Das Binäre Optionen Handelsangebot von IQ Option

Bei dem Broker ist das Handelsangebot breit gefächert und es gibt damit mehr wie nur Binäre Optionen. Es können noch weitere Kontrakte gehandelt werden und so One Touch, Pair und Ladder. Wird das Angebot näher betrachtet, wird schnell festgestellt, dass dem Broker Kundenzufriedenheit sehr wichtig ist. Der Broker bietet viele verschiedene Laufzeiten an.

Die bekannten Laufzeiten der Wertpapiere betragen 30 Minuten bis hin zu 12 Stunden. Bei IQ Option gibt es auch 30, 60 und 120 Sekunden. Einen Test zu IQ Option finden Sie bei OnlineBetrug Die Nutzer von dem Broker können mehr als 170 Basiswerte handeln und dies liegt im Vergleich zu der Konkurrenz höher. Gehandelt werden können Währungspaare, Edelmetalle, Rohstoffe, Indizes, Aktien und Optionen.

Das Risiko und die Rendite bei IQ Option

Gerade die Einsteiger profitieren bei dem Broker von dem geringen Risiko. Oftmals soll das Risiko so gering wie möglich gehalten werden und hier bieten sich die geringen Kontraktpreise an. In den Handel kann jeder schließlich bereits mit nur 5 Euro einsteigen. Bei einer Laufzeit von 60 Sekunden gibt es diesen geringen Einstiegspreis. Die regulären Kontrakte lassen sich allerdings mit einem Einstiegspreis von bis zu 25 Euro handeln. Im Schnitt liegen die Renditen zwischen 65 und 89 Prozent. Mit Optionskontrakten können zum Teil auch Renditen von bis zu 500 Prozent ermöglicht werden.

Bei den Binären Optionen handelt es sich um den einfachsten Weg, damit auf dem Markt gehandelt werden kann. Verfügbar sind die Binären Optionen seit dem Jahr 2008 und in Europa werden sie seit dem Jahr 2012 durch CySEC reguliert. Bei dem Handel sind diese Optionen die wichtigste Form und sie konnten durch mehrere Gründe zu der Online-Sensation werden. Erstens sind sie leicht und einfach zu verstehen. Oftmals kann der Forex-Handel mit Margen und Spreads einschüchternd sein.

Bei den Binären Optionen ist alles, was benötigt wird, ein grundlegendes Verständnis für die Preisrichtung. Dann kann mit dem Handel auch schon begonnen werden.

Die profitablen Optionen

Befindet sich der Goldpreis beispielsweise aktuell bei einem gewissen Wert, dann entscheiden sich die Trader, ob der Preis nach Fristablauf gefallen oder gestiegen ist. Ein Asset wird von den Händlern hierbei nie gekauft und es wird nur voraus gesagt, ob der Preis fallen oder steigen wird. Lag der Händler mit einem kurzen Impuls richtig, dann verfällt die Option im Geld und es gibt die im Vertrag angegebene Auszahlung. Nachdem die Binären Optionen in den vergangenen Jahren stark gewachsen sind, gibt es auch verschiedene Produkte. Angeboten wird hierbei oft der 60-Sekunden-Handel, One Touch und Option Builder. Wer damit beginnt, Handel zu treiben, wenn wird schnell feststellen, wie profitabel und einfach die Binären Optionen sind.